• Home
  • Cellulite
  • Cellulite - Orangenhaut

 Cellulite - Orangenhaut 

Experte bei Cellulite-Behandlung

Was ist Cellulite?

CelluliteCellulite entsteht durch Fettablagerungen im Bindegewebe; es bildet sich die sogenannte "Orangenhaut". Bei diesen, besonders für Frauen typischen, Phänomen handelt es sich um Fettspeicherungen in den Fettzellen des Hautgewebes. Die Fettzellen wachsen an und verformen die Zellwände. Diese Verformungen quellen zwischen den Bindegewebssträngen hervor, und es kommt an der Hautoberfläche zu Wölbungen und Vertiefungen. Das Problem bei diesem Prozess ist, dass die Blutzufuhr gehemmt ist. Dadurch werden Giftstoffe nicht abtransportiert und Nährstoffe fließen nicht an. Das Bindegewebe büßt seine Elastizität ein, weder Körperübungen noch Abmagerungskuren können da helfen.

Welche Behandlungsmethoden können bei Cellulite verwendet werden?

Cellulite - BehandlungWir verwenden die modernsten medizinisch-technische Geräte. Der Erfolg ist sichtbar: Schon nach durchschnittlich 14-20 Behandlungen ist ein deutlicher Unterschied erkennbar. Ganz nach Wahl stehen Ihnen folgende Methoden zur Verfügung: Elektrobehandlung, Laser-Fettverbrennung und Lymphdrainage. Wir bieten in Sachen Cellulite-Bekämpfung die modernste Technik und garantieren damit ein bestmögliches Therapieergebnis.

Cellulite - BehandlungKostenlose Figuranalyse !

 

Wir beraten Sie gerne, kommen Sie zu einer kostenlosen Figuranalyse in eine unserer Filialen, unser Team berät Sie gerne.